Home
english version
Themen
Veranstaltungen
individuelle Hilfe
Ausbildungen
Buch
kostenlos
Links
unsere Ziele
Kontakt

Schutzengel bei 200 km/h

 

Darmstadt - Ein 16-jähriger Junge hat bei Tempo 200 den Sturz vom Rücksitz des Motorrades seines Vaters mit nur geringfügigen Verletzungen überstanden. Er erlitt bei dem Unfall lediglich einige Prellungen und Hautabschürfungen

Quelle: Nürnberger Zeitung 27.4.00

 

Aus rechtlichen Gründen raten wir Dir davon ab, auszuprobieren, ob es auch bei Dir so gut mit Deinem Schutzengel funktionieren würde.

 

 

 

Unsere größte Angst

 

Unsere größte Angst ist nicht, daß wir unzulänglich sein könnten.

Unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, ängstigt uns am meisten. Wir fragen uns: Wer bin ich, um so brilliant zu sein?

Aber wer bist du, es nicht zu sein? Du bist ein Kind Gottes.

Es dient der Welt nicht, wenn du dich klein machst.

Sich zu beschränken, nur damit andere um dich herum sich nicht unsicher fühlen, hat nichts Erleuchtendes.

Wir wurden geboren, um den Ruhm Gottes, der in uns ist, zu manifestieren. Er ist nicht nur in einigen von uns, sondern in jedem einzelnen. Und wenn wir unser Licht scheinen lassen, geben wir auch den anderen die Erlaubnis, es auch zu tun.

Wenn wir von unserer eigenen Angst befreit sind, befreit unsere Gegenwart automatisch andere.

Auszug aus der Eröffnungsrede von Nelson Mandela (südafrikanischer Politiker) im Jahre 1994

 

 

[Home] [english version] [Themen] [Veranstaltungen] [individuelle Hilfe] [Ausbildungen] [Buch] [kostenlos] [Links] [unsere Ziele] [Kontakt]