Home
english version
Themen
Veranstaltungen
individuelle Hilfe
Ausbildungen
Buch
kostenlos
Links
unsere Ziele
Kontakt

Wahrsagen, Prophezeiungen und Zukunftsdeutung

“Wahrsagen” hat einen gemeinsamen Ursprung mit “Die Wahrheit sagen”.

Aber sagen die Wahrsager und Propheten wirklich immer die Wahrheit ?

 

Unter den Wahrsagern und anderen Deutern der Zukunft (hierzu gehören auch alle sogenannten Wissenschaftlern, die Prognosen für die Zukunft abgeben z.B. Wetter, Wirtschaftsentwicklung, etc.) gibt es, wie in allen Berufen, schwarze Schafe und Scharlatane, die mit guter Beobachtungsgabe und psychologischen Tricks den Leuten etwas vormachen.

Dann gibt es Wahrsager, die subjektiv die Wahrheit sagen, aber letztlich einfach eigenen Projektionen zum Opfer fallen.

Außerdem gibt es noch Wahrsager, die bewußt oder unbewußt das Energiefeld des Klienten wahrnehmen und auf Grund der darin enthaltenen Erwartungen und Befürchtungen ihre Vorhersagen treffen.

Es gibt aber auch Menschen, die wirklich in die Zukunft sehen können und zutreffende Vorhersagen machen können.   Allerdings können sie nur Wahrscheinlichkeiten vorhersagen.

 

Dies bedeutet, daß die vorhergesagten Ereignisse nur dann eintreten, wenn wir uns nicht verändern. Dies ist aber jederzeit möglich. Schon die kleinste Veränderung kann tiefgreifende Auswirkungen auf unsere Zukunft haben.

Die Zukunft ist nicht festgelegt, sondern wartet darauf, daß wir sie gestalten. Viele Prophezeiungen, Wahrsagungen, Prognosen, etc. werden nur deshalb wahr, weil wir an sie glauben. Dies ist auch der Grund warum zum Beispiel lange Zeit die Vorhersagen stimmen und dann plötzlich nicht mehr.

Die obigen Aussagen gelten auch für die Vorhersagen/Prognosen von Wissenschaftlern und andere Experten. In der Quantenphysik ist dieses Wissen bereits Allgemeingut. Im Alltag erleben wir es z.B. immer wieder beim Wetterbericht oder bei Sportveranstaltungen.

Wir brauchen uns daher vor negativen Wahrsagungen, Prophezeiungen und Prognosen irgend einer Art nicht zu fürchten, sondern sollten sie als Aufruf zur Veränderung verstehen, damit sie nicht wahr werden.

Godiam

 

[Home] [english version] [Themen] [Veranstaltungen] [individuelle Hilfe] [Ausbildungen] [Buch] [kostenlos] [Links] [unsere Ziele] [Kontakt]