Home
english version
Themen
Veranstaltungen
individuelle Hilfe
Ausbildungen
Buch
kostenlos
Links
unsere Ziele
Datenschutz
Kontakt

Buchtipp:  Spiritualität extrem

 

Das  Un möglich e  machen

 von Tolly Burkan aus dem Arun – Verlag

 

 

“Spiritualität extrem” kann ich in mehrfacher Hinsicht empfehlen: 

Es ist ein sehr persönliches Buch. Hier wird keine abstrakte Theorie gelehrt. In “Spiritualität extrem” gibt es auch keinen drohenden Zeigefinger oder „DAS“ angebliche Patentrezept. Vielmehr lässt uns  Tolly Burkan anschaulich an  seinen persönlichen Erlebnissen und Erkenntnissen teilhaben. Außerdem enthält “Spiritualität extrem”  auch viele Anregungen und Übungen, um eigene Erfahrungen zu machen.

 “Spiritualität extrem” hat auch nichts mit Weltflucht oder abgehobener Esoterik zu tun. Die extreme Spiritualität im Sinne von Tolly kann Dir helfen Dein Leben viel besser zu meistern. Du  kannst sie in jeden Moment in Deinem Alltag leben.

 Bei “Spiritualität extrem” spielt es keine Rolle, ob Du „völliger Anfänger“ bist oder schon Erfahrungen auf dem Gebiet der Persönlichkeitsentfaltung und Spiritualität hast.

Passend zum Thema “Spiritualität extrem” beschreibt er, wie man mittels extremer Techniken (wie z.B. Feuerlauf, Fallschirmspringen, Steine mit bloßen Händen zertrümmern, etc.) sein Bewusstsein erweitern und zu persönlichem und spirituellem Wachstum gelangen kann – oder auch mit ganz einfachen.

 „Extreme Spiritualität ist jede Erfahrung, die Dir zeigt, wie Dein Ego das Erleben einer erweiterten Realität behindert, beschränkt und zerstört – und Dich davon abhält, Deine eigene persönliche Kraft zu finden.

Es ist nicht wichtig, was Dir im Leben passiert, sondern was Du daraus machst. Sei kein Opfer. Übernehme die Verantwortung für das Leben, das Du wirklich willst. Einzig in Dir selbst liegt das große Potential für Veränderung – nutze es!“

 

Die vielen Beispiele von Tolly zeigen: Das Unmögliche ist möglich!

 

Tolly Burkan hat über 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung innovativer und extremer Praktiken. Er gilt als der Begründer der amerikanischen Feuerlaufbewegung. Auch Firmen wie z.B. Microsoft, American Express und Coca Cola haben ihn für Firmenseminare engagiert.

 

Und zum Schluss noch ein kurzer Blick in das Inhaltsverzeichnis. Dort gibt es Themen, wie z.B.:

* Der Feuerlauf – Wachsam bleiben, das Beste erwarten und dann los!

* Streben nach Hochleistung – Arbeit als spiritueller Weg

* Objekte durch den Körper stoßen – Das Mögliche neu definieren

* Üble Gerüche - sich von Meinungen befreien

* Den Körper heilen – Das Geheimnis der Spontanheilung

* Spielautomaten als Bioresonanz – Erwachen für das Ungewöhnliche

* Fußwaschung – Menschlichkeit als Lebensart

* Schwitzen – Freude an der Verwundbarkeit

* Die Feinde lieben – mehr als nur Vergebung

* Aktives Leiden

* Unsichtbare Führung

* Sieh Dich als göttliches Wesen

* Aus spiritueller Sicht ...

 

[Home] [english version] [Themen] [Veranstaltungen] [individuelle Hilfe] [Ausbildungen] [Buch] [kostenlos] [Links] [unsere Ziele] [Datenschutz] [Kontakt]